Mexiko ist…

…wenn Deine Sonnenbrille beschlägt, wenn Du nach draussen gehst.

…wenn Du mit einer Krabbe um Deine Hütte kämpfen musst.

…wenn der Taxifahrer zu faul ist, Dich abzuzocken.

…wenn Du Dir wünschst, es gäbe im Bus Anschnallgurte.

…wenn Du das erste Mal ein augenschmerzend schönes Türkis im Meer siehst.

…wenn Apotheken die lautesten Geschäfte in der Stadt sind.

…wenn Amerikaner mal nicht die dicksten Menschen sind.

…wenn der Burger King „La Casa del Whopper“ heisst.

…wenn Du an jeder Ecke Polizisten mit Maschinengewehren in der Hand siehst.

…wenn Du nur nachts Strom hast.

…wenn der Barkeeper der Strandbar sich wundert, dass Du als Tourist morgens um 8 kein Bier oder Tequila willst.

…wenn das Essen etwas mehr Spice, aber nicht viel Geschmack hat.

…wenn Du jede Menge VW Käfer siehst.

…wenn sogar zum Kaffee eine Limette serviert wird.

…wenn mexikanische Musik mal nicht nervt, sondern sogar ziemlich gut passt.

…wenn das Gewitter, das morgens beginnt, in der Nacht endet.

…wenn man sein Lauftempo verringert.

…wenn man beim Essen höllisch aufpasst, keinen einzigen Krümel fallen zu lassen, weil sonst binnen Sekunden tausende Ameisen da sind.

…wenn der Preis für eine Hütte am Strand täglich variiert.

…wenn der Strand so weiss wie Gips ist.

…wenn Taxifahrer absichtlich Krabben überfahren und dabei ein fieses „hihi“ lachen.

…wenn die Müllabfuhr, die Polizei und sonst auch jeder den Strand als Strasse nutzt.

…wenn das einzige Restaurant an Deinem Strand nur wegen Dir aufmacht, weil sie Dich nicht verhungern lassen wollen.

…wenn Schön und Hässlich gerne Nachbarn sind.

…wenn in Cancun KEIN Spring Break ist.

…wenn Du für alle nur der FC Bayern bist.

…wenn Du Dir nicht so wirklich sicher bist, ob dieses Land jetzt reich oder arm ist.

…vor Allem: herzlich!!!

3 Antworten auf „Mexiko ist…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.