Impfungen

Ich hab’s bald geschafft: Ich habe den umfassenden Schutz. Mir kann nichts mehr passieren. Komme, was wolle. Hunde: Beisst mich! Katzen: Kratzt mich! Mücken: Stecht mich! Macht mir einfach mal: Nichts!

Ok, das ganze Tiergeschmeiss kann mich auch sehr gern in Ruhe lassen. Wär mir sogar um einiges lieber. Aber so wie ich mich kenne, werden sie mich alle grandios nerven. Kann man sich eigentlich gegen Kakerlaken impfen lassen? So, dass man die dann einfach nicht mehr sieht?

Japanische Enzephallitis

Jedenfalls habe ich jetzt die Impfungen, zu denen ich mich habe überreden lassen bald durch. Generell ist das der Wahnsinn, gegen was man sich alles impfen lassen kann. Ich hab mich dagegen ganz bescheiden nur für Hepatitis A+B und Tollwut entschieden. Die beiden machen für mich definitiv Sinn. Man wollte mich noch unbedingt zu ein paar Schüssen japanischer Enzephallitis überreden, aber ich habe wenig Lust mir einen nicht langzeitgetesteten Krankheitscocktail in die Venen schiessen zu lassen. Das dürfen andere gerne tun und sich im hintersten Hinterland von Asien auf Schweine- und Kuhfarmen rumtreiben.

Nächste Woche bekomme ich also noch je einmal Hepatitis und Tollwut in die Schultern gerammt. Auf den Heimweg mit dem Roller freu ich mich ja schon. Letztes mal ging’s nett rund im Körper ;-)

Berliner! Lesen!

Ich werde geimpftEin Tipp für alle Berliner: Ich bin absolut happy mit der Impfstation des Tropeninstituts im Globetrotter in Steglitz. Wenn man zufällig (wie ich) bei der Techniker Krankenkasse versichert ist, reicht man denen nur seine Versichertenkarte und alles ist bezahlt. Was hab ich da von ekligen Stories gelesen, dass man den Impfstoff selbst kaufen muss, dann die Krankenkasse überreden, bzw. anbetteln muss, dass sie einem den ortentlichen Batzen Geld zurückerstatten. Nix. Hin, anmelden, sich beraten lassen und ab ins hübsche Impfzimmer. Und danach noch shoppen. So haben die sich das natürlich gedacht. Ich bin sofort in einen Mini-Shoppingwahn verfallen und hab mir so „wichtige“ Sachen wie eine Rucksackhülle und einen Karabiner gekauft. Beim nächsten Mal wird richtig zugelangt. Da hab ich einen 60 Eur-Gutschein in der Hand, den ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Die können sich schonmal warm anziehen da. Und nein, Globetrotter hat mit dem Eintrag hier nichts zu tun. Wenn sie wollen koennen sie sich ja melden und mir die Taschen vollstopfen. Ich krieg dank Impfdelirium sowieso nix mehr mit ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.