Rennen

Auf dem Weg zum Tempelhofer Feld: Schrecklich! Der Hund hat gezogen wie ein Irrer, bei jedem Stehenbleiben gewimmert. Das Doofe ist ja, dass ich dann stehen bleiben MUSS, bis er aufhört, damit er merkt “aha, wenn ich ruhig bin gehts weiter” (ich frage mich, wann er es endlich merkt…). Das macht mich in den Augen …

Rennen Weiterlesen »

Sozusagen 50 Shades of Grey

Beim Reisen denkst Du manchmal “Oh Gott das ist so schön, dass es schon wieder weh tut”. Oder: Es tut wirklich weh! Passend zum Kommerzfilm, der heute in die Kinos kommt zeige ich Euch meine “Shades of Grey”. Bilder von hier und da. Und ich versprechs: Das Anschauen der Bilder hinterlässt keine Striemen oder blaue Flecke!

Story behind the Picture – Katz’s Delicatessen New York

New York ist gar nicht mal so günstig. Hat man ein enges Budget, ist Ernährung durchaus ein Thema. Nach einigen Tagen Tütensuppen und Nutella-ähnlichen Brotbelägen überkommt einen doch meistens die Lust auf Fleisch. Und das findet man bei Katz’s für nen nicht ganz schmalen 20er in einem Pastrami-Sandwich. Gut angelegt, weil auf einmal schafft das …

Story behind the Picture – Katz’s Delicatessen New York Weiterlesen »

Essen: Fisch in Sesam auf Glasnudelsalat

Gaaanz einfach: Fisch: Fisch mit Zitrone beträufeln, leicht salzen und mit Honig einschmieren Sesam drüber. Nich zu heiss anbraten. An alle Seiten denken! Glasnudelsalat: Nudeln mit kochendem Wasser übergiessen, 3 Min warten dann abgiessen. Blanchierte Zuckerschoten, Chili, Frühlingszwiebel, Champignons, Knoblauch und was auch immer man mag kurz in der Pfanne schwenken. Gemüsezeug zu den Nudeln. …

Essen: Fisch in Sesam auf Glasnudelsalat Weiterlesen »