Reisen

Sozusagen 50 Shades of Grey

Beim Reisen denkst Du manchmal “Oh Gott das ist so schön, dass es schon wieder weh tut”. Oder: Es tut wirklich weh! Passend zum Kommerzfilm, der heute in die Kinos kommt zeige ich Euch meine “Shades of Grey”. Bilder von hier und da. Und ich versprechs: Das Anschauen der Bilder hinterlässt keine Striemen oder blaue Flecke!

Verliebe Dich in Neuseeland! Jetzt!

Es ist ja lang kein Geheimnis mehr, dass ich mich unsterblich in Neuseeland verliebt habe. Wer noch nicht da war, kann sich mit den Videos von Martin Heck/Timestormfilms ein kleines grosses Bisschen in dieses wundervolle Land verlieben. Viel Spass beim Schauen. Ich fühle jetzt schon mit….

Du, Tirol….

Mein liebes Tirol! Ich hab ja schon ein paar Sachen über Dich geschrieben. Da war ich in Hochgurgl-Obergurgl bei traumhaftem Wetter zum ersten Mal seit 12 Jahren mal wieder Skifahren oder in Sölden beim Après-Ski. Und immer gabs Sonne. Es war ein regelrechter Schrecken mitansehen zu müssen, wie es bei Dir im Ötztal sogar mal …

Du, Tirol…. Weiterlesen »

What happens in Sölden stays in Sölden

Nachdem ich in Obergurgl-Hochgurgl das erste Mal seit zwölf Jahren wieder auf den Skiern stand, gibt es heute schon wieder ein Erstes Mal: Après-Ski! Den Namen des heutigen Skigebietes kenne ich aus der nichtgesehenen Fremdschäm-Soap namens „We love Sölden“ und habe entsprechende Erwartungen. Ich bin sehr gespannt, wie ich auf Schnaps, Schlager und Skihasen reagiere. …

What happens in Sölden stays in Sölden Weiterlesen »

Story behind the Picture – Kuta

P3230219

Kuta auf Bali ist jetzt nicht unbedingt der Ort, den ich jemandem ans Herz legen würde, wenn es um ein nettes Reiseziel mit Strand geht. Die Stadt ist voll mit Touristen, absolut auf diese ausgerichtete Infrastruktur (Fastfood, Shopping, Beschiss) und hat meiner Meinung kaum noch was Ursprüngliches an sich.

Allerdings habe ich in meinem Leben noch nie so spektakuläre Sonnenuntergänge wie dort gesehen. Zurecht versammeln sich jeden Abend Tausende am Strand, um zuzusehen, wie sich der Himmel in schillerndsten Weltuntgergangsfarben und mit atompilzförmigen Wolkenkreationen schmückt. Dazu ein Bintang und den letzten Surfern im Wasser zusehen und schon hat man sich mit Kuta versöhnt.

Wie ich mich in Tirol mit meinem Körper verstritten habe

Gefühlte 100 Jahre und tatsächliche 12 Jahre stand ich nicht mehr auf den Skiern. Und jetzt sitze ich in der Gondel hoch ins Skigebiet mit dem schönen Namen Obergurgl-Hochgurgl. Mit in der Gondel sitzen die beiden Skilehrer, die unsere Gruppe heute über die Pisten begleiten sollen. Wie wohl meine Chancen stehen, nicht nur auf dem …

Wie ich mich in Tirol mit meinem Körper verstritten habe Weiterlesen »