White Island – wie ich mit dem Boot auf den Mond gefahren bin

Vor meiner Reise sah ich eine sehr tolle Doku über Neuseeland “von oben” auf Arte. Unter anderem ging es da um eine aktive Vulkaninsel, die mich ziemlich geflashed hat. Eine völlig abstruse Landschaft. “Da will ich hin” war alles, was mir im Kopf rumschwirrte. Und dann bald erstmal wieder verschwand. “White Island – wie ich mit dem Boot auf den Mond gefahren bin” weiterlesen

Blind über Neuseelands Nordinsel

Die Fahrt von Wellington zu meinem einzigen Bucket-List-Ziel auf der Nordinsel ist relativ langweilig, weil komplett verregnet und teilweise neblig. So sehe ich keinen der Vulkane, die auf meinem Weg liegen. Ich übernachte in der Nähe eines Skigebietes und habe – zu meiner sehr angenehmen Überraschung – eine Heizung in meiner Hütte! Wie lange habe ich keine Heizung mehr gesehen? “Blind über Neuseelands Nordinsel” weiterlesen

Neuseeland – Mit dem Northern Explorer raus aus Auckland

Mit einem tollen A380 von Emirates geht’s endlich von Melbourne nach Neuseeland. Genauer gesagt nach Auckland. Mein erster Eimdruck ist: “is ja wie in Australien hier”. Na gut. Aus dem Hostel raus und die verregnete Stadt anschauen. Der Eindruck bleibt gleich. Es mag gut sein, dass ich mal wieder von Städten die Schnauze voll habe. Oder vom Regen. “Neuseeland – Mit dem Northern Explorer raus aus Auckland” weiterlesen